mes. & .aga. live at the future sound, stwst, oct 2010

Tuesday, April 26th, 2011


visual: andreas jalsovec
sound: stefan messner

pictures by florian voggeneder

bootleg of the whole concert on soundcloud

live without headroom at game boy music club, 15th oct 2009

Tuesday, October 20th, 2009

 

download enabled!

live recording from october’s gameboy music club at rhiz, vienna
most of the time distorted and please dont ask me for the bitrate, i have no idea, but it’s low.

tracklist:
train to…
confiscate
front – rhots
meerfrak
bad try
pretty low
opus 05

berlin

Saturday, August 2nd, 2008

This July i went on a trip to berlin for one week to perform as part of the “phonographer’s arkestra” at the tuned city festival and also playing two solo shows at galerie wallywoods and o tannenbaum . stefan kushima did some documentation videos you can watch below:

and i took some pictures:

berlinberlinberlinberlin

berlinberlinberlinberlin

berlinberlinberlin

and somebody filmed our gig at wriezener bahnhof:

thanks to fadi dorninger and Rinus van Alebeek for making this happen!t

4 channel echo/delay performance

Wednesday, November 7th, 2007

Im Juni 2007 wurde im Rahmen einer Lehrveranstaltung von Fadi Dorninger der um den Hof verlaufende Gang des Instituts für Experimentelle Gestaltung mit 4 Lautsprechern bespielt.
Die Aufnahme wurde von Fadi Dorninger mit einem Kunstkopfmikrofon gemacht, während er sich durch den Raum bewegt hat.
Am besten auf Kopfhörern zu konsumieren.

mes. feat karin steinbinder (vis) live @ temp~electronic music festival 2006 – video

Saturday, September 29th, 2007

hier kann man das erste mal online einen eindruck von den wunderschönen visuals von karin steinbinder gewinnen.
ich habs nicht lassen können, den applaus vom video-tape mit rein zu nehmen, der am mitschnitt fehlt. klingt etwas gefaked, ist es aber nicht.

merci an:
kushima – kamera
play.fm – mitschnitt

s.kushima, a.tell, m.eisenmann & wo.ei

Monday, May 14th, 2007

s.kushima, a.tell, m.eisenmann & woeis.kushima, a.tell, m.eisenmann & woeis.kushima, a.tell, m.eisenmann & woeis.kushima, a.tell, m.eisenmann & woei

Eine Live Kollaboration.
stefan kushima: pads, noise
aka tell: beats, effects, mix
mes.: samples, effects
woei: video projections

gesammelte Video- & Audiomitschnitte Backlab Festspiele 2007

mes live at rhiz 31/03/2006

Thursday, July 13th, 2006

“am abend des 31.3. wird im rhiz die linzerin karin steinbinder die bilder zur musik spenden und temp~stammvisualist mes. wechselt die fronten. soundcollagendebut zwischen zischen und jaulen, bumpern und jammern. melancholische arragments durchzogen von clicks und cuts.
kurz – die tracks klingen so, wie seine videocollagen aussehen. unfertige, rauhe landschaften aus langsamen synthlines, in denen vereinzelt ein nadelbaum oder im idealfall ein eich- oder einhörnchen auftaucht.” (c) mes.